Jugendfeuerwehr

Um den Nachwuchs an die Aufgaben der Feuerwehr heranzuführen, wird eine Jugendfeuerwehr mit derzeit 70 Kindern und Jugendlichen ab dem Alter von 10 Jahren in den Stadtteilen Willebadessen, Peckelsheim, Borlinghausen und Engar / Ikenhausen unterhalten. Sie versucht Kinder und Jugendliche für den Einsatz in der Feuerwehr zu begeistern, sodass sie bei entsprechendem Alter und Qualifikation im freiwilligen Feuerwehrdienst mit eingesetzt werden können. Die Gruppen treffen sich zur gemeinsamen Ausbildung im Feuerwehrgerätehaus, die Termine können bei den jeweiligen Jugendwarten erfragt werden.

Die Ausbildung enthält das Erlernen von Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst, sowie die Übung von Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Allgemeinwissen. Auch gemeinsame Unternehmungen außerhalb des Feuerwehrrahmens, wie z.B. Zeltlager, sportliche Tätigkeiten etc., werden durchgeführt. Diese fördern in besonderem Maße das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Kameradschaft in der Jugendfeuerwehr.

Sollte Ihr Interesse an der Jugendfeuerwehr geweckt worden sein, können Sie alles Wissenswerte bei den jeweiligen Jugendwarten erfahren, diese sind nachstehend für die einzelnen Jugendgruppen aufgeführt:

Willebadessen: Dirk Peters

Peckelsheim: Wolfgang Janzen

Borlinghausen: Rafael Adrian

Engar / Ikenhausen: Fabian Kusch-Kleinschmidt

"Eltern schickt eure Kids, wir machen daraus Hits!"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen