Chlorung im Stadtteil Borlinghausen

15.11.2021

Das Wasserwerk der Stadt Willebadessen weist darauf hin, dass aufgrund von mikrobiologischer Belastungen das Trinkwasser im Stadtteil Borlinghausen durch Chlorung behandelt wird und nur in abgekochtem Zustand verwendet werden sollte. Sobald die Nachbeprobung des Trinkwassers keine Beanstandung mehr ergibt, erfolgt eine entsprechende Mitteilung über die Tagespresse.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen