L820: Fahrbahnsanierung zwischen Fölsen und Niesen

17.06.2020

L820: Fahrbahnsanierung zwischen Fölsen und Niesen

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Montag (22.06.) mit den Arbeiten.

Die Fahrbahnsanierung auf der L820 zwischen Willebadessen-Fölsen und Willebadessen-Niesen erfolgt auf einer Länge von ca. 1.250 Meter. Die Arbeiten beginnen bei Willebadessen-Fölsen im Kreuzungsbereich mit der L763. Während der Arbeiten im Kreuzungsbereich wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr mittels einer Lichtsignalanlage geregelt. Anschließend werden die Sanierungsarbeiten auf der L820 in Richtung Willebadessen-Niesen fortgeführt. Für die Durchführung der Arbeiten wird die L820 voll gesperrt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Mitte August fertiggestellt sein. Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert.
Straßen.NRW investiert 470.000 € aus Landesmitteln in die Baumaßnahme.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen