Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) - geänderte Fassung ab dem 07.04.2021

09.03.2021

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) - geänderte Fassung ab dem 07.04.2021.

Die geänderte Fassung der CoronaSchVO ist am 08.03.2021 in Kraft getreten und tritt mit Ablauf des 18.04.2021 außer Kraft.

Bei der Sanktionierung von Verstößen gegen die Regelungen der CoronaSchVO nach § 14 CoronaSchVO i. V. m. §§ 73 ff. IfSG ist weiterhin der unter „Downloads“ zur Verfügung gestellte Bußgeldkatalog in der Fassung ab dem 12.03.2021 zu berücksichtigen.

Downloads

Um Missverständnisse im Zusammenhang mit den neuen Regelungen der Landesregierung zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass zusätzlich die Allgemeinverfügung des Kreises Höxter gilt. Die vollständige Allgemeinverfügung finden Sie HIER.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen