Heimatpreis der Stadt Willebadessen 2021

07.04.2021

Zum dritten Mal verleiht die Stadt Willebadessen den Heimatpreis

Trophäe

Die Stadtverwaltung ruft die Bürger auf Vorschläge zu Personen und Projekten schriftlich einzureichen, die den Heimatgedanken fördern und zum Erhalt der historischen Identität beitragen.

Als Anerkennung wird ein Preisgeld von 5.000,00 € aus Mitteln des Landes ausgeschüttet.

Für den Heimatpries können sich Personen, Initiativen, Vereine und Unternehmen, bewerben die sich in besonderer Weise (nachhaltig, kreativ und/oder sozial) für die langfristige Erhaltung und aktive Gestaltung unserer Heimat engagieren.

Mögliche Preisträger dürfen sich selbst benennen oder von Dritten vorgeschlagen werden.

Vorschläge mit aussagekräftiger Beschreibung können
bis zum 30. September 2021 bei der Stadtverwaltung Willebadessen eingereicht werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen