Fördermöglichkeiten für Immobilieneigentümer

Zur Stärkung unserer Ortskerne Willebadessen und Peckelsheim wurde ein Förderkonzept erarbeitet. Ziel des Konzeptes ist die Verbesserung der Zukunftsfähigkeit unserer Stadt.

Der Bund und das Land NRW unterstützen das Vorhaben im Rahmen des Städtebauförderprogramms finanziell. Diese Zuwendung hilft dabei, zentrale öffentliche Räume, private Gebäude und öffentliche Einrichtungen in den Ortskernen aufzuwerten. Der Blick richtet sich dabei besonders auf die zentralen Ortskerne als Orte der Begegnung miteinander.

Auch für Sie als Immobilieneigentümer besteht die Möglichkeit, insbesondere Modernisierungsmaßnahmen an Ihrem Gebäude durch die öffentliche Hand bezuschussen zu lassen. Außerdem können Sie Investitionen in Ihr Gebäude erhöht steuerlich absetzten. Voraussetzung ist, dass sich Ihre Immobilie im Sanierungsgebiet „Ortskern Peckelsheim“ oder im Sanierungsgebiet „Ortskern Willebadessen“ befindet.
Mit der unten stehenden Broschüre erhalten Sie einen ersten Überblick über die Ihnen zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten im Sanierungsgebiet.
Die Zuwendungsanträge stehen Ihnen ebenfalls unten zum Download zur Verfügung.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner der Stadt Willebadessen sowie unser Dienstleister DSK gerne zur Verfügung.

Sprechen sie uns an - wir beraten sie gerne

Stadt Willebadessen
Adinghofweg 1
34439 Willebadessen

Abteilungsleitung:
Dipl. -Ing. Markus Blaschek
Telefon: 05644/8860
E-Mail: mblschkwllbdssnd

Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
Mittelstraße 55
33602 Bielefeld

Stefan Hasenbein
Telefon: 0521 / 584864-22
E-Mail: stfnhsnbndsk-gmbhd

Marie Mörchen
Telefon: 0521 / 584864-35
E-Mail: mrmrchndsk-gmbhd

www.dsk-gmbh.de

gefördert durch:

Bundesministerium des Inneren, ...
Städtebauförderung
Ministerium für Heimat ...
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen