Erfrischungsgelder Wahlhelfer

22.06.2020

Die Erfrischungsgelder für die Wahlhelfer werde auf 50,00€ festgelegt.

Kommunalwahlen am 13.09.2020
Erfrischungsgelder Wahlhelfer


Die zehn Städte und der Kreis Höxter haben gemeinsam beschlossen, dass das Erfrischungsgeld für die Wahlhelfer im ganzen Kreis Höxter einheitlich auf 50,00 € festgelegt wird.

Aus diesem Grund erhöht sich das ausgezahlte Erfrischungsgeld für die Wahlhelfer im Stadtgebiet Willebadessen von 35,00 € auf 50,00 €.

Dieses Erfrischungsgeld erhalten alle freiwilligen Wahlhelfer am Wahltag.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen