Chlorung in den Stadtteilen Willebadessen und Altenheerse

08.11.2022

Das Wasserwerk der Stadt Willebadessen weist darauf hin, dass aufgrund von mikrobiologischer Belastung das Trinkwasser in den Stadtteilen Willebadessen und Altenheerse durch Chlorung behandelt wird und AB SOFORT nur in abgekochtem Zustand verwendet werden sollte. Die Chlorung wird über einen Zeitraum von drei Wochen durchgeführt. Sobald die Nachprobung des Trinkwassers keine Beanstandung mehr ergibt, erfolgt eine entsprechende Mitteilung über die Tagespresse.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.