Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.

 
Zertifikat Familienfreundlichkeit
Rathaus Peckelsheim
Vituskapelle Willebadessen
Höpperteich Engar
Wasserschloss Borlinghausen
Ansicht Willebadessen

Innere Navigation

Innere Navigation

Hier finden Sie den Lycos-Routenplaner.

  • Anfahrt

Hier finden Sie das aktuelle Wetter in Willebadessen.

  • Wetter
  • Keine Wetterdaten vorhanden!

  • Facebook/Twitter

  •  


Anfang Inhalt

Innere Navigation


Ablesung der Kaltwasserzähler

Ablesung der Kaltwasserzähler

Das Wasserwerk der Stadt Willebadessen teilt mit, dass in der Zeit vom 24. November bis zum 16. Dezember der Stand aller Kaltwasserzähler für die Gebührenfestsetzung 2017 und die Vorauszahlungsermittlung 2018 durch Bedienstete des Wasserwerkes in allen Stadtbezirken abgelesen wird.
Die beauftragten Personen können sich durch Personalausweis mit entsprechendem Begleitschreiben des Wasserwerkes ausweisen.
Falls der Kunde während des Ablesezeitpunktes nicht angetroffen wird oder die Zähler aus anderen Gründen nicht zugänglich sind, wird der Ableser an einem der folgenden Tage noch einmal versuchen, die Ablesung vorzunehmen. Hierbei ist es durchaus möglich, dass der Ableser die Kunden in den Abendstunden oder an den Wochenenden aufsucht.
Sollte auch dann eine Ablesung nicht möglich sein, hinterlässt der Ableser eine Mitteilung zur „Ablesung der Wasserzähler“. Der Kunde wird dann gebeten, die Zählerstände selbst abzulesen und diese Mitteilung umgehend an die Stadt Willebadessen zurück zu senden.
Ferner besteht die Möglichkeit, die Zählerstände telefonisch unter 05644 88-22 oder per E-Mail unter d.bulk@willebadessen.de mitzuteilen.
Sollte dem Wasserwerk bis zum 22.12.2017 der Zählerstand nicht mitgeteilt worden sein, sieht sich das Wasserwerk gezwungen, den Wasserverbrauch der Verbrauchsstelle zu schätzen.




Ende Inhalt

Innere Navigation